Eine bestandene BH ist die Voraussetzung für die Teilnahme an weiteren Wettkämpfen und Prüfungen. Zum Beispiel für Agilityturniere und Obedienceprüfungen.

Neben dem Ablegen der Prüfung als Eingangsvoraussetzung für weitere Prüfungen, ist eine bestandene Begleithundeprüfung auch eine schöne Bestätigung für euch als Team und belohnt eure gemeinsame Arbeit!

Inhalte unter anderem:

  • „Fuß gehen“ mit Leine
  • „Fuß gehen“ ohne Leine
  • Wendungen, Tempowechsel
  • Heranrufen mit Vorsitzen
  • Sitz und Platz auf Distanz
  • Langes Ablegen auf Distanz

Gruppe bis 5 Teams